Posts Tagged ‘support’

Hyperlinks in der Kategorieübersicht

Monday, May 31st, 2010

Gerade kam eine Support-Anfrage der Gruppe Uni2020:

“[...] Wenn wir Artikel veröffentlichen und unter den Text einen Link einfügen,wird dieser nur auf der Startseite als Link angezeigt. Sobald man den gleichen Artikel über eine der Kategorien aufruft, ist der Link lediglich als Text angezeigt und muss zum Öffnen kopiert und in die Browserzeile eingefügt werden. [...] Wir würden das gerne ändern, aber nur wenn das keinen großen Aufwand bedeutet.”

Nach kurzer Recherche hat sich ergeben, daß das von der Gruppe verwendete Theme “Wuhan” an der entscheidenden Stelle einen Funktionsaufruf  des WordPress Template Tags “the excerpt” hat (the_excerpt() ). Dieses Template Tag verkürzt die Artikellänge standardmäßig auf 55 Wörter und ignoriert html-code. Dementsprechend wurden die Hyperlinks aus dem Originaltext nicht übernommen.

Um das Problem zu beheben, habe ich das Template-Tag jetzt so umgeschrieben, daß Hyperlinks erhalten bleiben.

Hier kann man sehen, daß Hyperlinks in der Kategorieübersicht der Gruppe jetzt angezeigt werden: http://studyblogs.de/uni2020/?cat=55

Updates: Settings, Themes

Sunday, May 2nd, 2010

Ein Überblick über die gerade vorgenommenen Änderungen:

*fixed* Blog-Schreibrechte haben jetzt beide Mitglieder der Gruppe 4

*update* Gruppen können nun selbständig User-Schreibrechte für ihren Blog verwalten

*update* Neue Themes hinzugefügt

*update* Eigene Administrator-Accounts für die Mitglieder der Gruppe Support & Supervision vergeben

Bei weiteren Fragen gerne per Mail an mich wenden!

Felix

Technischer Support und Supervision

Friday, April 23rd, 2010

Die Aufgabe unserer Gruppe beim Seminar “Web 2.0 – Design der Wissensgesellschaft” ist technischer Support/Supervision der anderen Gruppen. Wir werden unser Bestes tun, um diese zielgerichtet zu unterstützen. Als kommunikationsunterstützendes Medium werden wir unter anderem diesen Blog benutzen. In welchem Umfang dieses Medium genutzt wird und ob wir eventuell auch noch ein anderes Medium wie etwa ein Forum hinzunehmen, werden die nächsten Treffen zeigen.